Unsere Gottesdienste vom 22. bis 31. Januar 2021

 

Freitag, 22. Januar

Hl. Vinzenz

 

18.30 Stille Anbetung, Beichtgelegenheit und

19.00 Hl. Messe in St. Mauritius

 

3. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Samstag, 23. Januar

Sonntag, 24. Januar

 

Kollekte: für die Bibelarbeit in der eigenen Gemeinde

 

 

18.00 Vorabendmesse in St. Antonius

  8.45 Hl. Messe in St. Pius

10.00 Hl. Messe in St. Mauritius

10.30 Hl. Messe in Hl. Dreifaltigkeit

19.00 Hl. Messe in St. Mauritius

 

 

Montag, 25. Januar

BEKEHRUNG DES APOSTELS PAULUS

 

  8.30 Hl. Messe in Hl. Dreifaltigkeit

 

 

Dienstag, 26. Januar

Hl. Timotheus und hl. Titus

 

  9.00 Hl. Messe in St. Pius

 

 

Mittwoch, 27. Januar

Hl. Angela Merici

 

  8.30 Hl. Messe in St. Mauritius

 

Donnerstag, 28. Januar

Hl. Thomas von Aquin

 

  9.00 Hl. Messe in St. Antonius

 

Freitag, 29. Januar

 

 

18.30 Stille Anbetung, Beichtgelegenheit und

19.00 Hl. Messe in St. Mauritius

 

4. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Samstag, 30. Januar

Sonntag, 31. Januar

„Sonntag des Wortes Gottes“

(Papst Franziskus)

Kollekte: für die Pfarrgemeinde

 

 

18.00 Vorabendmesse in St. Antonius

  8.45 Hl. Messe in St. Pius

10.00 Hl. Messe in St. Mauritius

10.30 Hl. Messe in Hl. Dreifaltigkeit

19.00 Hl. Messe in St. Mauritius

 

 

Beichtgelegenheit: samstags 16.30 bis 17.00 in St. Mauritius

Ab sofort gilt folgende neue Regelung: Während Gottesdiensten ist eine medizinische Gesichtsmaske (also sogenannte OP-Maske oder sogar virenfilternde Maske der Standards KN95 oder FFP2) zu tragen.

Entsprechend der Regeln für die Gottesdienste in den Kirchen – Masken, Abstand usw. können in St. Pius und St. Mauritius jeweils 100 und in St. Antonius und Hl. Dreifaltigkeit 50 Personen an den Hl. Messen teilnehmen. Es darf leider immer noch kein Gemeindegesang stattfinden! Weiterhin müssen wir Anwesenheitslisten führen.

Danke an alle Helfer, die vor den Gottesdiensten darauf achten, dass die Regeln eingehalten werden und Danke an alle, die trotz der Auflagen an den Gottesdiensten teilnehmen und sie mitgestalten!